Kontakt

Die Lernfabrik im IZF

Tell me more...

In unseren Schulungen lernen Sie anhand eines realen Produktionsprozesses in einer vollautomatisierten Fertigungsumgebung. Unsere Produkte werden in der Pilotfabrik im vorhandenen hochmodernen Maschinenpark, während des Seminars von Facharbeitern live produziert. Hier lernen Sie nicht nur alle notwenigen Handfertigkeiten, sondern haben die Chance die Arbeit praxisnah zu erleben. Unser Ziel ist es, einen maximalen Lernerfolg zu erzielen, sodass Sie die erlernten Kenntnisse anschließend im Arbeitsalltag erfolgreich ein- und umsetzten können.

Zum Seminarangebot

Ihre Vorteile

Auf unser gesamtes Lehrgangsangebot gewähren wir Ihnen Startgarantie! Das heißt, auch bei einer kleinen Teilnehmeranzahl.

  • Auszubildende: 20 Prozent
  • Mitarbeiter: 10-Prozent-Staffel (für einen Mitarbeiter gilt der reguläre Preis von 100 Prozent, für MA 2 zahlen Sie 90 Prozent des Preises, für MA 3 zahlen Sie 80 Prozent, etc.)
  • Bei Buchungen mehrerer unterschiedlicher Angebote rabattieren wir über die o.g. Eckdaten individuell (abhängig vom Auftragsvolumen)

Die maximale Teilnehmerzahl unserer Praxistrainings an den Maschinen beträgt nur 6 Personen. Das bedeutet eine hohe Intensität und Effektivität unserer Trainings.

  • Intensiver Input und Support
  • Über 30 Jahre Erfahrung
  • qualifizierte Fachkräfte
  • Professionelle Beratung

Wir schulen auf hochmodernen Maschinen und sind immer auf dem neusten Stand der Praxis.

360° Werkzeug- und Formenbau

Namenhafte Maschinenbauer, Softwarehersteller, Zulieferer und Dienstleister haben sich unter dem Dach des Innovationszentrums Fennel in Bad Oeynhausen zusammengeschlossen, um alle Schritte eines Produktionsprozesses in der Lernfabrik abbilden zu können: von der CAD-Konstruktion bis zum fertigen Produkt - sei es eine Elektrode, ein Werkzeug oder ein Spitzgussteil. Dabei kommt aller neueste Technik zum Einsatz, die zeigt, wie Automatisierung und Digitalisierung bereits schon heute auch im Mittelstand und in kleinen Unternehmen profitabel zum Einsatz kommen können.

Anhand des "CERTA-Showcase" werden die in der Praxis abgebildeten Schritte nachvollziehbar. Zeitgemäße Schulungsangebote versetzen Auszubildenden und Fachkräfte in die Lage, die neuen Technologien zielführend einzusetzen. Außerdem dient die Lernfabrik auch als Showroom für Kunden und Interessierte.

Mehr Informationen hier...

Ausstattung

  • EROWA: PreSet 3D MAN inkl. Messplatz
  • MITSUBISHI:  MV-R-1200 Grand Tubular
  • OPS INGERSOLL: GANTRY EAGLE 500
  • OPS INGERSOLL: HIGH SPEED EAGLE V5
  • KUKA: Robot KR AGILUS six
  • EROWA: Robot Compact ERC 80
  • MITSUBISHI: Robot UNISEED MEE-RS 240
  • ARBURG: ALLROUNDER 270 C GOLDEN EDITION
  • MakerBot: Replicator+ (Plus) Desktop 3D Drucker
  • MakerBot: 2X-3D Drucker mit zwei Extrudern für präzise zweifarbige Ausdrucke
  • MakerBot: Replicator Z18 3D Drucker
  • 12 PC-Arbeitsplätze: Heidenhain TNC 640, Heidenhain iTNC 530, Mecadat Visi